Content Banner

Fakten

Anzeige endet

13.08.2017

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

per Email
per Post

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbung

Kontakt

Literaturhaus Villa Augustin
Antonstraße 1
01097 Dresden

Einsatzort:

Dresden

Bei Rückfragen

Andrea O´Brien
0351/ 8045087

Link zur Homepage


Visits

2710

Generation Praktikum? - Bei uns geht es um mehr.

13.07.2017
Literaturhaus Villa Augustin - Dresden
Germanistik, Sozialwissenschaften, Kulturwissenschaften, Kommunikationswissenschaften, Anglistik, Romanistik

Aufgaben

Das Praktikum umfasst:
- Einblicke in Programmplanung und -organisation
Presse- / Öffentlichkeitsarbeit
- Vorbereitung und Durchführung von eigenen sowie Fremdveranstaltungen
Mitarbeit an Fördermittelakquise und -abrechnung
- Büro- und Verwaltungsorganisation
Gästebetreuung in Shop und Lesecafé
- Schulung der Allgemeinkompetenzen

Qualifikation

Voraussetzungen:
- Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit, Stilsicherheit
´- Interesse an Gegenwartsliteratur, am Literaturmarkt und an gesellschaftlichem Diskurs
- Flexibilität, Fähigkeit zu eigenständigem Arbeiten und vernetztem Denken
- Gute Computerkenntnisse (Office-Paket)

Benefits

Für die Zeit des Praktikums sollten mindestens 8 Wochen eingeplant werden.
Interessenten wenden sich bitte mit einem aussagekräftigen Motivations-schreiben und einer Vita an die Geschäftsführerin, Frau Andrea OBrien.

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch - Englisch
Beginn: forlaufend
Dauer: 6 Wochen bis 3 Monate
Vergütung: unentgeldlich
Anzahl der Plätze: 2

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Das Literaturhaus Villa Augustin bietet Interessenten die Möglichkeit eines berufsäquivalenten Praktikums. Ein kleines dynamisches Team und Projekte von europäischen Rang bieten die Chance auf fundierte Einblicke in den stressigen Berufsalltag freier Kulturarbeit und die Möglichkeit eigenständigen Arbeitens.

Das Angebot richtet sich vor allem an Student_innen der Fachrichtungen Germanistik, Kulturmanagement, Anglistik, Romanistik, Literatur-, Sozial- und Kommunikationswissenschaften. Für Quereinsteiger haben wir ein offenes Ohr.

Wir arbeiten seit 1995 als überregional wirksame Schaltstelle für Literaturvermittlung. Wir initiieren, konzipieren, vermitteln und koordinieren Einzellesungen, Wettbewerbe, Projektreihen, Leseaktionen, Schreibwerkstätten, Workshops für Kinder und Jugendliche sowie transkulturelle und spartenübergreifende Events, darunter das Literaturfestival BARDINALE und das Wett-bewerbsverfahren um den bilingualen Dresdner Lyrikpreis.

Unternehmensgröße
1-20 Mitarbeiter

Branchen
Museen-, Kunstausstellungen

Logo von Berufsstart